Über 100 Unternehmen können die Studierenden der ZHAW jedes Jahr am Absolvententag ZHAW in den Eulachhallen kennenlernen. Die Karrieremesse ist das Kernprojekt des Vereins Absolvententag ZHAW. Daneben bietet dieser Studierenden eine Palette weiterer Events und Angebote, um sie schon vor Studienabschluss beim Aufbau ihrer Karriere zu unterstützen.

Seit einem Jahr hält Drilon Prenaj als Projektleiter die Fäden zwischen den verschiedenen Angeboten des Absolvententags ZHAW zusammen. «Unsere Hauptziele sind es, Studierende und Unternehmen zusammenzubringen und die Studierenden schon vor dem Berufseinstieg bei ihrer Karriere zu unterstützen», so Prenaj. Für ihn ist dies mehr als nur ein Nebenjob. Es ist viel Herzblut zu spüren, wenn er über das Zusammenspiel des Teams und über die verschiedenen Projekte des Absolvententags ZHAW spricht.

Von Studierenden für Studierende

«Unser zwölfköpfiges Team besteht ausschliesslich aus Studierenden der ZHAW», erklärt Prenaj. «Jedes Teammitglied ist für einen Bereich verantwortlich, der idealerweise auch zu seinem Studium passt.» So ist beispielsweise eine Kommunikations-Studentin zuständig für Layout und Design, ein Betriebsökonomie-Student für die Finanzen. «Auf diese Art entfaltet sich ein unglaubliches Potential an Wissen und Fähigkeiten, von dem all unsere Projekte profitieren.»

Karrieremesse mit über 100 Unternehmen

Das Kernprojekt des Absolvententags ZHAW ist die Karrieremesse der ZHAW, die einmal im Jahr stattfindet. Über 100 Unternehmen stellen sich hier den ZHAW-Studierenden vor und bieten Vollzeit- und Teilzeitstellen, Festanstellungen und Praktika an. Die Messe richtet sich an Studierende aller Jahrgänge, so Prenaj. «Am meisten wird sie aber von denjenigen genutzt, die bald abschliessen, Teilzeit studieren oder auf der Suche nach einem Praktikum sind.»

CV-Checks, Fotoshooting Days, Career Workshops

Doch auch die Studierenden, die soeben mit dem Studium begonnen haben oder noch mittendrin sind, können von den Angeboten des Absolvententags ZHAW profitieren.  An den CV-Check Days können sie ihren Lebenslauf kostenlos von HR-Experten überprüfen lassen. An den Fotoshooting Days können sie sich von professionellen Fotografen kostenlos für ein Bewerbungsfoto ablichten lassen. «Sehr beliebt und immer schnell ausgebucht sind auch unsere Career-Workshops», sagt Prenaj.  Bei diesen Workshops kommen HR-Experten an die Hochschule und beraten die Studierenden bezüglich Karrierestart. Themen sind beispielsweise Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräche, Lohnverhandlungen und natürlich die Fragen der Studierenden.

Job suchen oder gefunden werden

Auf der Online-Plattform des Absolvententags ZHAW finden Studierende einerseits einen Karriereratgeber mit diversen Tipps rund um Themen wie Bewerbung, Vorstellungsgespräche und Messebesuch. Andererseits gibt es hier eine Jobbörse und eine CV-Datenbank. In der Jobbörse waren letztes Jahr bis zu 500 Stellen ausgeschrieben. Indem Studierende ihren Lebenslauf in die CV-Datenbank hochladen, können sie sich von Unternehmen finden lassen.


bs93-07-absolvententag-prenajDrilon Prenaj

Drilon Prenaj ist seit dem Sommer 2015 Projektleiter beim Absolvententag ZHAW. Er hat soeben sein Bachelor-Studium in Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen und beginnt im Herbst sein Master-Studium.