«Da fählt no es Komma»

«Da fählt no es Komma»

«Isch aber nöd wahr!» «Doch!» «Nei!» So ungefähr kannst du dir eine nette Unterhaltung vorstellen, wenn ich erzähle, dass ich gerne «korrigiere». Ja genau, mit Rechtschreibung, Kommas, Grammatik und so. «Du, das liit mir ja gar nöd!», tönt es dann meistens übertrieben...
Ein Hoch auf den Pseudostreber!

Ein Hoch auf den Pseudostreber!

Sie sind berühmt und berüchtigt im Studium: Die Personen, die aus einer Prüfung rauslaufen und dir erzählen, wie schlecht sie lief. Das sind die gleichen Personen, die sich schon seit Wochen auf diese Prüfung vorbereitet haben. Dies ist eine Lobeshymne. Auf wen? Auf...
Die vegane Venusfliegenfalle

Die vegane Venusfliegenfalle

Auf die letzte Klimademo – ja, wegen der Seuche vermutlich wirklich die vorerst letzte – habe ich meine Zimmerpflanze mitgenommen. Eine Venusfliegenfalle, die haben nicht nur den absurdesten Warum-heisst-eigentlich-kein-Superbösewicht-so-Namen. Die sind auch noch...
Wenn Globuli zum Allheilmittel erklärt werden

Wenn Globuli zum Allheilmittel erklärt werden

Der Corona-Ausnahmezustand widerspiegelt sich nicht nur im Alltag, sondern auch in den Foren des Internets. Denn neben Corona geht ein weiteres Virus um: Verschwörungstheorien. Seit Wochen bestimmt das Coronavirus unseren Alltag. Wir müssen zu Hause bleiben, dürfen...
Corona, Krisen und Zusammenhalt

Corona, Krisen und Zusammenhalt

Eigentlich wollte ich über das Virus motzen. Es stellte sich heraus, dass das nicht so einfach ist. Und überhaupt: So gar nicht der Moment. Es ist Freitag, der 13. Wir sitzen in der Mensa des Technoparks. Die Sonne flutet den Raum, wirft Schatten. Wir besprechen...
Der Jugend ihr Klima

Der Jugend ihr Klima

Dass ein Wort mit «Klima» vornedran zum Schweizer «Wort des Jahres» gewählt wurde, dürfte nicht sonderlich erstaunen. Fridays For Future, die «Klimawahl» und der messianische Hype um Greta Thunberg in unseren Breitengraden haben sich durch 2019 gezogen wie ein roter...